Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Internationales Uhrenmuseum

Der Geschichte der Zeitmessung gewidmet, beherbergt das Musée International d'Horlogerie (MIH).Mehr als 4500 Kollektionsstücke, davon 2700 Uhren und rund 700 Wanduhren.

Als Besucher ist man einmal Beobachter, einmal Chef über überraschende kleine Experimente. Das Auge lässt sich von der Schönheit und Genialität der ausgestellten Uhrwerke verwöhnen.

Sowohl die nützlichen als auch die wertvollen Uhren haben hier ihren Platz. Zu entdecken gibt es die grossen Marken, Luxus und Prestigeobjekte, die zum Träumen einladen.

Der technische, künstlerische, soziale und wirtschaftliche Aspekt der Geschichte der Uhrmacherei wird hier auf lebendige Weise veranschaulicht.

Im Restaurierungszentrum für die antiken Zeitmesser können die Uhrmacher bei der Arbeit beobachtet werden. Eine audiovisuelle Präsentation, eine Multimediashow und interaktive Uhren ergänzen den Besuch im weltweit grössten Uhrenmuseum.

Musée international d'horlogerie
Rue des Musées 29
2301 La Chaux-de-Fonds
Tel. +41 032 967 68 61

GRAND HÔTEL LES ENDROITS Boulevard des Endroits 94-96, 2300 La Chaux-de-Fonds, Suisse T +41 32 9 250 250 F +41 32 9 250 350

Gutscheine
Hier buchen