Geschichte

Geschichte

Das einzig Bleibende ist der Wandel

Die wichtigste Konstante in der Geschichte des Grand Hotel Les Endroits ist die fortwährende Erneuerung. Vom Restaurant mit Beizli zur Gourmet- und Wellnessoase mit Weltruf war es ein langer Weg.

Zunächst ein beliebter Veranstaltungsort für Bankette, Feste und dann ab 1992 erstmals als Hotel eröffnet. Der Ausbau der Gartenterrasse einige Jahre später setzte ein weiteres Highlight. 2010 entstehen zusätzliche Zimmer und 3 SPA-Suiten (mit privatem Wellness).

2016 schließlich werden die neue Wellnessanlage und das Gourmet-Restaurant eingeweiht. Heute bietet das Grand Hotel Genuss und Entspannung auf höchstem internationalem Niveau.

Eine weitere schöne Konstante: Von den Anfängen bis heute befindet sich das Les Endroits im Besitz der Familie Vogt, die sich seit Generationen der anspruchsvollen Gastlichkeit verschrieben hat.